Gehe zu…
FacebooktwitterrssFacebooktwitterrss

Wie man die AfD trollt


Facebooktwittergoogle_plusredditpinteresttumblrFacebooktwittergoogle_plusredditpinteresttumblr

Ganz simpel, einfach mal nachfragen! So geschehen bei den Ahnungslosen für Doofe in Gifhorn / Peine, als die mal wieder gaanz laut ‚Skandal,Skandal‘ schreien mussten, weil Sie Mittel aus dem Haushaltsüberschuss 2016 nicht für Flüchtlinge verwenden wollten und – als wirklich gute Partei – auch gleich einen Alternativvorschlag vorlegten: 614.- € für jede doitsche Familie.

Soweit so AfD, allerdings wollte Sabine ein paar wirklich einfach Dinge wissen, zB:

„Was verstehen Sie unter einer deutschen Familie“

der Rest ergab sich dann von selbst…Am Ende der Unterhaltung löschte man den Beitrag übrigens, als hätte es ihn nie gegeben. Großartiger Fund von AfDwahrheiten

 

Facebooktwittergoogle_plusredditpinteresttumblrFacebooktwittergoogle_plusredditpinteresttumblr

Schlüsselwörter:, , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

About blue