Gehe zu…
FacebooktwitterrssFacebooktwitterrss

Vicente Fox will der nächste Präsident der USA werden


Facebooktwittergoogle_plusredditpinteresttumblrFacebooktwittergoogle_plusredditpinteresttumblr

Vicente Fox war vor längerer Zeit mal Präsident in Mexiko. Jetzt ist er’s schon länger nicht mehr, dafür hat er mehr Zeit für die wichtigen Dinge in der Welt. Zum Beispiel dem blondierten Trampelpräsidenten den Spiegel vorzuhalten. Seit Mai hat er vier Clips bei Super Deluxe produziert, in denen er auf präsidiale Diplomatie verzichtet, dafür Trump in deutlicher Sprache nach Strich und Faden verarscht. Und zwar mindesten genauso gut wie alle anderen Late Night Formate dieser Welt- keine schlachte Idee zur Resozialisierung ehemaliger Politiker.

Sein neuester Coup ist die Ankündigung, für die nächste Präsidentschaft kandidieren zu wollen. Und seine Antrittserklärung ist schlichtweg grandios – Must See!

„I keep hearing you complain about how Mexicans are taking all the good jobs in America. And it got me thinking, maybe I should take yours? That’s why today I am proud to announce my candidacy for President of the United States.

Now I know a lot of you will say, “How can you be president? You are Mexican.“ And to those people I have three words: Donald Fucken Trump. If that worn-out baseball glove tightly gripping a turd can be president, then amigos, anyone can.

America, I ask for your votes, and in return, these are my promises. I promise to save the American taxpayers money by having a teeny little inauguration. Bigger than Trump’s, of course. But still very, very small.“

Fast wäre dieser Clip ja in der postvakanten Putzaktion untergegangen, zum Glück geht der Dank für diese allerbeste Heldenware doch noch an BongBong

Facebooktwittergoogle_plusredditpinteresttumblrFacebooktwittergoogle_plusredditpinteresttumblr

Schlüsselwörter:, , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

About blue