Gehe zu…
FacebooktwitterrssFacebooktwitterrss

Shahak Shapira antwortet auf seine Hasskommentare


Facebooktwittergoogle_plusredditpinteresttumblrFacebooktwittergoogle_plusredditpinteresttumblr

Shahak Shapira sollte spätestens seit seiner Adventskalenderaktion ein paar Leuten bereits bekannt sein. Jetzt hat er sich der bei ihm eingegangenen Kommentare angenommen und beantwortet sie mehr oder weniger wohlwollend bei Dislike, dem anerkannten Sammelbecken für Hater. Und obwohl er dabei deutlich weniger Energie aufwendet, als zB. kürzlich Anna ‚Das letzte Wort zu haben, ist wirklich furchtbar anstrengend‘ Gold , wird doch eines klar: Es lohnt sich durchaus, auf die Ängste und Nöte der besorgten Bürger näher einzugehen. Außerdem gibts noch ’ne kostenlose Lehrstunde in männlicher Anatomie vom Fachmann. Und ein kurzes Telephonat mit Onkel Adi.

„Das war jetzt Adolf Hitler. Der hat sich Deinen Kommentar angesehen und Deine Rechtschreibung und hat sich jetzt vergast“

lohnendes Lehrmaterial zum klassischen Diskurs via Fernsehersatz

Facebooktwittergoogle_plusredditpinteresttumblrFacebooktwittergoogle_plusredditpinteresttumblr

Schlüsselwörter:, , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

About blue