Gehe zu…
FacebooktwitterrssFacebooktwitterrss

Neues von Trump


Facebooktwittergoogle_plusredditpinteresttumblrFacebooktwittergoogle_plusredditpinteresttumblr

Ein weiterer Anwärter auf den Vollpfosten des Jahres ist sicherlich unser aller Liebling Donald Trumpkin, der nach republikanischer Ansicht das Beste sein soll, was Amerika derzeit zu bieten hat.

Hat der Kürbis-Napoleon vor ein paar Tagen doch glatt gefordert, ein allgemeines Einreiseverbot für alle Muslime zu verhängen. Einschließlich amerikanischer Staatsbürger. Das bringt ihm sicher eine Ehrenmitgliedschaft bei den Pegidisten ein.

Das Imperium schlägt aber zurück: Eine britsche Petition fordert nun, dem möglichen Kandidaten auf die Präsidentschaft im Gegenzug die Einreise nach England zu verweigern. Nach britschem Gesetz reichen 100.000 Unterzeichner, damit daß Parlament sich mit der Petition befassen muß. Bei 370.000 Unterzeichnern in nur 2 Tagen stehen die Chancen zumindest besser, als bei der sofort erwirkten Gegen-Petition, die ein Einreiseverbot ‚totally illogical‘ findet und dafür nur ganze 9.000 Unterstützer fand.

Spanned würde es allerdings, falls die Petition erfolgreich wäre (was sie leider nicht sein wird) und Trump die Wahl gewänne (was mit Gottes Hilfe hoffentlich nicht sein wird) und dann als US-Präsident zur unwanted person erklärt würde. Bis es dann soweit ist, wurde ihm immerhin eine Ehrendoktorwürde der Robert Gordon University aberkannt und dazu noch der Titel des business ambassador for Scotland des schottischen Parlaments. Auch schon was…

Facebooktwittergoogle_plusredditpinteresttumblrFacebooktwittergoogle_plusredditpinteresttumblr

Schlüsselwörter:, ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

About blue