Gehe zu…
FacebooktwitterrssFacebooktwitterrss

Everybody loves Boobs (garantiert nippelfrei!)


Facebooktwittergoogle_plusredditpinteresttumblrFacebooktwittergoogle_plusredditpinteresttumblr

Die SocialMediaZensoren bei Fuggbook etc. schneiden bekanntlich kategorisch jeden Nippel raus, selbst wenn er für so einen guten Zweck wie den Kampf gegen Brustkrebs gezeigt wird. Als Konsequenz aus dieser schwachsinnigen Bigotterie hat das Movimiento Ayuda Cáncer de Mama (MACMA) ein großartiges Video gedreht, in dem singende Brüste für den guten Zweck werben. Ganz ohne Nippel zu zeigen, wie sich das im Sinne des vorauseilenden Gehorsams gehört.

Tolle Heldenware via Schlecky, dem man nur zustimmen kann:

„Wer das sexistisch findet, möge von einem gigantischen Penis erschlagen werden.“

Und wer von soviel Haut zu nie geahnter Großzügigkeit animiert wird, kann bei everybodylovesboobs.com gleich spenden gehen.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinteresttumblrFacebooktwittergoogle_plusredditpinteresttumblr

Schlüsselwörter:, ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

About blue