Gehe zu…
FacebooktwitterrssFacebooktwitterrss

Die AfD und ihre Liebe zur Wahrheit, wiedermal..


Facebooktwittergoogle_plusredditpinteresttumblrFacebooktwittergoogle_plusredditpinteresttumblr

Kaum erholt sich Deutschland vom Lachanfall über die Spackos vom Hamburger Ableger der der Dackelpartei, kommt von den AfDerjuckern aus Heidelberg schon der nächste Fuggbugg_Fail dahergelaufen.

Nach dem Messerstecheramoklauf von Grafing verwandelten die dortigen Pinocchios den psychisch kranken Täter flugs in einen bekennenden Islamisten, weils halt der Wahrheitsfindung dient. Als Quellen werden dabei zwei rechtsradikale Nachrichtendienste angegeben, die eben gerade nicht Bestandteil der Lügenpresse sind und deshalb den Aluhüten glaubwürdig scheinen, wenn sie von „Täter-Lügen“ und „Nachrichten-Spin“ labern, um eben in typischer Manier genau dies zu betreiben.afd-heidelberg-facebook

Blöd nur, daß die allesamt so dermaßen strohdumm sind, daß sie nicht mal kapieren, daß genau der Rafik Youssef vor 8 Monaten nach einem Messerangriff auf Passanten und eine Polizistin in Berlin von der Polizei erschossen wurde.

Inzwischen gibt’s, ähnlich wie in Hamburg, eine wunderbare Versionierungshistorie der ach so wohlinformierten Quelle , nachzulesen bei Mimika.at

IHR VOLLPFOSTEN !!ELF!

Facebooktwittergoogle_plusredditpinteresttumblrFacebooktwittergoogle_plusredditpinteresttumblr

Schlüsselwörter:, , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

About blue