Gehe zu…
FacebooktwitterrssFacebooktwitterrss

Blockwart-App? Geht’s noch, Berlin?


Facebooktwittergoogle_plusredditpinteresttumblrFacebooktwittergoogle_plusredditpinteresttumblr

In Berlin schlägt der Wirrsinn schon aberwitzige Kapriolen:

Nach dem 2015 gestarteten Portal „Ordnungsamt-Online“ können Bürger Ordnungswidrigkeiten ab Freitag auch per App melden.

Wenn also Dein schwuler islamistischer linksgrünversiffter Genderfreak von nebenan beim Waffenreinigen das Öl nicht sauber wegmacht – gleich Foto machen und ab ans Ordnungsamt! Soll der Sicherheit und Sauberkeit im Bezirk dienen…Oder so…Das meint zumindest Innensenator Frank Henkel (52, CDU, was sonst)

Wer sich jetzt bei der mobilen Petze an die Blockwartkultur erinnert fühlt, wird leider enttäuscht sein, denn der Pankower Bezirksstadtrat Kühne sagt ja ganz klar

„Für eilige Anliegen und selbst ernannte Hilfssheriffs sind Portal und App nicht geeignet“

Das ganze hat den Steuerzahler übrigens grad mal schlappe 910.000.- € gekostet – eine kleine Erdnuss also im Vergleich zum Flughafen, der ja übrigens auch nichts für Eilige ist, nur ein wenig teurer…

Mit Dank an Fefe

Facebooktwittergoogle_plusredditpinteresttumblrFacebooktwittergoogle_plusredditpinteresttumblr

Schlüsselwörter:, , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

About blue