Gehe zu…
FacebooktwitterrssFacebooktwitterrss

Alexa, als Barsch verkleidet


Facebooktwittergoogle_plusredditpinteresttumblrFacebooktwittergoogle_plusredditpinteresttumblr

Seit es die Quasselröhre Alexa gibt, muß man nicht mal mehr sein Handy zücken, um auf ausgesprochen dumme Fragen gesprochene Antworten zu erhalten, wie zB

„Wie ist das Wetter draussen??“

Wer allerdings partout nicht darauf verzichten kann, daß Amazon jedes Wort mithört, kann jetzt wenigstens eine adäquate Mogel(ver)packung für den sprechenden Lauschangreifer verwenden. Brian Kane hat’s vorgemacht – und siehe, Alexa schweigt trotzdem nicht wie ein Fisch…

Barsch für’n Arsch via Geek

Facebooktwittergoogle_plusredditpinteresttumblrFacebooktwittergoogle_plusredditpinteresttumblr

Schlüsselwörter:, ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

About blue