Gehe zu…
FacebooktwitterrssFacebooktwitterrss

Akif Pirincci wegen Volksverhetzung verurteilt.


Facebooktwittergoogle_plusredditpinteresttumblrFacebooktwittergoogle_plusredditpinteresttumblr

Erinnnert sich jemand an Akif Pirinçci? Genau, das war doch dieser rechtsbraun verkackte Unmensch, der immer über ‚Verschwulung‘ und ‚Umvolkung‘ labert und im Oktober 2015 bei Pegida bedauernd feststellte:

„Es gäbe natürlich andere Alternativen. Aber die KZs sind ja leider derzeit außer Betrieb“

Das hat ihm nicht nur diverse Anzeigen wegen Volksverhetzung eingebracht, sondern jetzt auch einen Strafbefehl vom Amtsgericht Dresden über 11.700.- €. Weil beim Strafbefehl keine öffentliche Verhandlung stattfindet, wittert der Hetzkumpan gleich wieder die große Weltverschwörung gegen ihn höchstselbst und kündigt auf seiner Facebookseite entsprechend mal Widerstand an.

„Eine der größten Mediennummern, derer es hierzulande je gegeben hat“

Da kann man ja gespannt abwarten, ob auch tatsächlich ein Widerspruch bei Gericht eingeht – sollte das Urteil erwartungsgemäß Bestand haben, dürfen wir ihn auch offiziell als Volksverhetzer titulieren und bis dahin erwidern wir ihm auf sein sicher lieb gemeintes, aber trotzdem ziemlich schwules Angebot auf Gegenseitigkeit

„Fickt ihr mich, ficke ich euch.“ (er über sich bei Twitter)

Nein danke, mach’s Dir lieber selbst!

Facebooktwittergoogle_plusredditpinteresttumblrFacebooktwittergoogle_plusredditpinteresttumblr

Schlüsselwörter:, , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

About blue