Gehe zu…
FacebooktwitterrssFacebooktwitterrss

Archive fürSeptember 2016

Das linkste im September IV

Weltweitwirr macht Party. Große Party. Lange Party. Eine ganze Woche lang feste feiern bis man fällt. Daher nur ein paar Bits & Pieces aus der Grabelkiste, damit die Zeit nicht lang wird. Trickshot für Pausenbrötler – Treffer versenkt I Wie man ein Schiff belädt. Nicht. – Treffer versenkt II Wie man einen Elch verjagt. Nicht.

Featured Video Play Icon

Michael Jackson – Black or White in Version 2016

Tobias Ellehammer ist nicht nur Choreograph  und Tänzer in London sondern macht auch noch klasse Clips. Im Andenken an Michael Jackson hat er den Song Black Or White kongenial neu verfilmt – brandaktuell und immernoch supergroovy. MUST SEE! via reddit

Das linkste im September III

Soviel Zeugs. Hier wieder ein paar Bits und Pieces der großen postvakanten Aufräumaktion zum Freuen, Lachen, Wundern oder sonst was – Oldies but goodies, häppchenweise serviert Katzen Erschrecken – für Fortgeschrittene Nach der Wahl ist vor der Wahl – 19 mögliche Gründe, evtl. die AfD zu wählen Frauke ‚Heil‘ Petry hat(te) ein Auto – ja,

Featured Video Play Icon

This is Ska

Do the Ska! Wunderbar swingende TV-Show aus dem Jahr 1964 mit hervoragendem Lineup (u.a. Byron Lee & The Dragonaires, The Maytals, Jimmy Cliff uva.), die den Sommer 35 Minuten lang mühelos zurückholt. Kommt gerade recht, sowas! via BoingBoing

Klimaerwärmung, visualisiert

Die Jungs von der NASA haben die Daten von ~6300 Wetterstationen aus den letzten 136 Jahren zusammengefasst und in einem  lehrreichen GIF die globalen Durchschnittstemperaturen visualisiert. Klar zu sehen, wie sich der Anstieg in den letzten Jahren beschleunigt. „The record warm August continued a streak of 11 consecutive months (dating to October 2015) that have set

Featured Video Play Icon

Wie man früher mal mit Nazi-Demos umging

Das Recht auf freie Meinungsäußerung bedeutet halt nicht das Recht auf Volksverhetzung… Unter dem Motto Früher-War-Alles-Besser-Elf zeigt dieser Clip das beherzte Eingreifen der Luxemburger Obrigkeit gegenüber einer Horde gröhlender Fratzen & Glatzen. Heute dagegen bildet sich der Ordnungshüter im Einsatz lieber durch Lektüre von Compact, während seine Vorgesetzten dem Volk erklären, daß es die Flüchtlinge

Wir sind das Volk

Thandi Sebe wollte sich nicht die Butter vom Brot nehmen lassen und hat den Spieß umgedreht. „Was die können, können wir auch! Ich lass‘ mir doch nicht mein schönes Deutschland von irgendwelchen dahergelaufenen Rechten wegnehmen! Ssso.“ Gute Aktion, die auch von hier aus gerne unterstützt wird. Weil die grölenden Dumpfbacken samt ihrer besorgten Sympathisanten eben

Das linkste im September II

WeltweitWirr macht keine Pause mehr. Lange Pause ist zuende. Urlaub fertig. Hier die ersten Bits und Pieces der großen postvakanten Aufräumaktion zum Freuen, Lachen, Wundern oder sonst was – Oldies but goodies, häppchenweise serviert 50 ways to give the finger – Wenn schon Stinkefinger, dann richtig Kabelbinderfesselbefreiung ganz schnell – to whom it may concern

Featured Video Play Icon

Espressomaschine, selbst gemacht

Eigentlich Mokkakännchen, aber egal, guten Handwerkern wie This Old Tony kann man stundenlang bei der Arbeit zuzusehen. Weil’s so wunderbar entspanned ist. Und wenn dieser alte Toni sich zB. aus einem Stück Aluminium eine Espressomaschine baut, versteht man, warum soviele Menschen immer wieder auf’s Selbermachen abfahren. Der Dank für die hohe Kunst des DIY geht an

Featured Video Play Icon

Blitze, nonstop

Sturmjäger sind immer für klasse Bilder gut und Ron Risman ist wahrlich einer der Besten seiner Zunft. In diesem Clip präsentiert er 2:30 Minuten durchgehendes Blitzgewitter – toller Augenschmaus. Via Geekology

Featured Video Play Icon

Die größte Luftkanone der Welt

Eine Luftkanone zu bauen ist theoretisch ganz einfach, sie besteht im Grunde nur aus einer Röhre und einer geeigneten elastischen Membran mit Zugvorrichtung an einem Ende. In Tschechien haben sich nun ein paar Luftkanonenfreaks zusammengetan, um in einer leeren Industriehalle die Dicke Bertha der Luftkanonen zu bauen. Was im Kleinen schon verblüffende Wirkung zeigt, haut

Featured Video Play Icon

Hundert Meter Wasserrutsche, selbstgebaut

Und noch einer zum Sommerausklang: Paul Borrud kommt aus Australien und baut jedes Jahr zum dortigen Nationalfeiertag eine Wasserrutsche. Dieses Jahr wurde sie etwa 100 m lang und machte offenbar richtig Spaß – auf nach Australien zum nächsten Event! Via BB

PARTEI schlägt NPD

Mit 3365 zu 3108 Stimmen haben sich die Göttinger Bürger bei der Kommunalwahl für die PARTEI und gegen die NPD entschieden. Damit ist klar belegt, daß „Glitzerdinge für alle“, ein „Zoo für unschöne Tiere“ und die Umbennung Göttingens in „Martin-Sonneborn-Stadt“ einfach gefragter sind als dumpfbackiger Fremdenhass und völkisches Herumschlägern des „Kameraden“ Jens Wilke. Die Partei Göttingen

Wahl zum goldenen Aluhut 2016

Der Goldene Aluhut will die besten Verschwörungstheoretiker des Jahres ehren und hat daher zur Verleihung des goldenen Aluhuts 2016 seine Leser um entsprechende Vorschläge gebeten. Die Nominierungsphase ist inzwischen beendet und jetzt haben die Internerds die schwere Aufgabe, sich für einen Sieger zu entscheiden. Gar nicht so leicht bei dieser Melange aus harmlosen Spinnern, verstrahlten

Featured Video Play Icon

Dronesurfing: Surfen mit Drone statt Wellen

Grade noch rechtzeitig zum Ausklang des Sommers erreicht diese neue Fortbewegungsmethode (?) (Sportart? Lärmbelästigung?) aus den USA die Seeufer: Dronesurfing ist sowas wie Kite-Surfen ohne Wind. Den nötigen Vortrieb erledigt ein fetter Octocopter mit Strick dran, zum Festhalten sozusagen und das macht trotz aller Bedenken vermutlich verdammt viel Spaß… via Geekology

Featured Video Play Icon

Nach dem Urlaub ist vor den Ferien

Schluß mit Lustig, jetzt ist wieder Zeit für den Ernst des Lebens – am besten mit Schlechte Vibes im Universum von Die Heiterkeit. Weil der Einstieg halt naturgemäß schwer fällt, empfehlen sich die Meister der Prokrastination für den passenden Motivationsschub. Schon der Titel des Clips zeigt wo es lang geht – zum Zurücklehnen gut!

Sommerloch V

WeltweitWirr macht Pause. Lange Pause. Urlaub. Langen Urlaub. Immner noch. Aber nicht mehr lang. Und damit Euch die 4 Wochen wirrsinnfreie Zeit nicht lang wird, hier das Resultat der großen prävakanten Aufräumaktion – Oldies but goodies, häppchenweise serviert Nackt-Yoga im Wald – und die Spanner von der Sar-Wars Crew Der Unterschied zwischen Eintagsfliege und Einsekundenburrito?

Sommerloch IV

WeltweitWirr macht Pause. Lange Pause. Urlaub. Langen Urlaub. Und damit Euch die 4 Wochen wirrsinnfreie Zeit nicht lang wird, hier das Resultat der großen prävakanten Aufräumaktion – Oldies but goodies, häppchenweise serviert 2.222 Zahnstocher – entsprechen einem dämlichen Weltrekord In 6 Monaten um die Welt – und jeden Tag ein Bild gemacht. Sehr schön… Arschwackeln