Gehe zu…
FacebooktwitterrssFacebooktwitterrss

Archive fürJanuar 2016

Tödliche Wartezeit

Ob die ganze Geschichte mit dem vor dem Lageso erfrorenen Asylbewerber so stimmt, weiß man tagesaktuell noch nicht wirklich, Zum jetzigen Zeitpunkt ist jedoch noch nicht einmal geklärt, ob es überhaupt einen Toten gegeben hat – geschweige denn, ob ein Todesfall mit der Situation am Lageso zusammenhängen könnte. aber ein Blick in die einschlägigen Presseorgane

Featured Video Play Icon

Boston im Zeitraffer

Ausnahmsweise gehts hier nicht um die Teepartei, stattdessen ein Zeitraffer. Von Julian Tryba in insgesamt 450 Stunden Arbeit aus 150.000 Einzelbildern ausgewählt und zusammengeschnitten. Grandios. via

Die AfD und der Kampf gegen Links

Die AfD geht in die Offensive! Kampf gegen Links! Die Wutbürger haben sich neue, unschuldige und vor allem wehrlose Opfer ausgesucht, auf denen sie nun rumtrampeln wollen: Die Links! Schlau wie die Buben sind, tragen sie ihren Kampf nicht wie andere retroaktive Hemdnässer auf die Straße, sonder gleich auf die Datenautobahn (wer hat’s gebaut?), wo

Featured Video Play Icon

stay cool in the pool

Zum Glück ist Andreas Wahl Physiker und daher kann er sein Risiko genau kalkulieren. Trotzdem sind die Stunts, die er für die Macher des Vorbilds von Nicht Nachmachen! abliefert, bestens geeignet, um zB. die Erbtante mitternachts bei Laune zu halten. Tip an alle, die’s trotz Warnung selbst versuchen wollen: Nicht vergessen nachzusehen, ob Wasser im

kleine Hoden und kurzer Penis?

Brüllaffen und Pegidisten können aufatmen! Mittlerweile ist ja erwiesen, daß die Lautstärke des Brüllorgans in direkt umgekehrter Proportionalität zur Größe der Testikel steht. Wer am also lautesten schreit, hat die kleinsten Eier. So weit, so klar – olle Kamellen, war hier in weltweitwirr bereits zu lesen. Entgegen der schlimmsten Befürchtungen sind Penislänge und Hodendurchmesser jedoch

Featured Video Play Icon

Hellau! Alaaf!

Es ist wieder mal Karnevalszeit… via Kraftfuttermischwerk

Das Mindestmaß an intellektueller Redlichkeit

ist zwar schwer zu definieren, aber zweifellos längst unterschritten. Meint auch Prof. Dr. Thomas Fischer, der sich in seiner Zeit-Kolumne die Mühe gemacht hat, das inzwischen unerträgliche werdende Geplapper der Medien und der Adabei-Politiker zum Kölner Bahnhofsneujahr genüßlich-zornig zu demontieren. Nicht nur unbedingt lesenswert, sondern das tatsächlich Beste und Gescheiteste, was bisher zu dem Thema

Die Sorgen täglich im Lande…

Der Seehofer trat mal wieder zum regelmäßigen Kanzlerbashing an, diesmal live aus seiner geistigen Heimat in Wildbad Kreuth, die mit ihrer dünnen Luft (794m über Normalnull) bekanntlich stark auf den Gedankenblasenverstärker wirkt, leider jedoch mit den unvermeidbaren Nebenwirkungen wie geistiger Ausdünnung, wiederholtem Sprechkontrollversagen, bis hin zuplötzlichem Hirnversagen. Wir glauben nicht daran, daß in der nächsten

Als ob wir’s nicht schon immer gewußt hätten… II

Sarah Palins Antwort auf Dick Wilsons Analyse der White-Supremacist-Fraktion . Sie erklärt Ihren Sympathisanten den Republikaner, wie er wirklich ist, im Allgemeinen und Donald Trump im Besonderen. How ‘bout the rest of us? Right wingin’, bitter clingin’, proud clingers of our guns, our god, and our religions, and our Constitution. Zum Lachen oder Heulen. Je

Als ob wir’s nicht schon immer gewußt hätten…

der typische Alt-Right Anhänger in den USA (das sind die, die Donald Trup ein liebenswertes Weichei und Sarah Palin sexy finden) ist männlich, Single und masturbiert zu japanischen Zeichentrickpornos. But the fact of the matter is most of them are childless single men who masturbate to anime,“ he said on MSNBC Tuesday night as the

Featured Video Play Icon

Schaum schäumt schön…

Die norwegischen Macher des Originals von Nicht Nachmachen! haben ein paar Chemikalien zusammengeschüttet und sowas wie extrudierten Polystyrolschaum on the fly hergestellt. Entstanden ist ein wahrhaft bedrohliches Styropormonster, schlimmer als Godzilla. Einzige Hilfe gegen den Schaummob bestand im Abfackeln desselben, aber das war dann auch keine wirkliche Lösung..

das linkste im Januar I

Was sonst noch im Raster hängenblieb – zum lachen, heulen, staunen, ärgern, freuen oder was sonst auch immer: Katzen geh’n immer Kinder dabei ist noch besser Coole Rutsche Coole Rutsche II Auf dünnem Eis Nicht Nachmachen! Fahr’n, fahr’n, fahr’n mit der U-U-Bahn Wahre Geschichten Was die Andren sagen B52’s gegen AIDS Lesbians Touch a Penis

Featured Video Play Icon

Fail? NO! Epic Wins FTW !!

Die Jungs von Fail Army, die sonst eher für auf den Hintern fallende Vollpfosten stehen, haben als Kontrastprogramm mal eben ein paar richtig coole Stunts zusammengesammelt – wahre Heldenware!

Featured Video Play Icon

Drohneneinsatz positiv

Drone 100 – ein Projekt von Intel zur Ars Electronica 2015. Digitales Feuerwerk FTW !!

Featured Video Play Icon

Dan Deacon „When I Was Done Dying“

ganz großes kleines Kino, zu recht von der Reddit-Community zum besten Animationsvideo 2015 gevoted. Created this music video as a special episode of Off The Air. Tapping nine unique and talented animators (whose work had all appeared previously on the show) to create a beautiful and seamless journey through the afterlife to the great song

Schwerter zu Dildos

Nach den Massen-Schießereien der letzten Zeit in den USA fliegen die Fetzen zwischen vernunftbegabten Wesen einerseits und den Republikanern als parlamentarischem Arm der NRA auf der anderen Seite. Matt Haughey hat sich Gedanken gemacht, warum eigentlich Menschen dem Waffenfetisch frönen und ist auf die wenig überraschende Antwort gekommen, daß ein Fetisch ein Fetisch ist, weil er’s

I’m not a pop star, I’m a blackstar

David Bowie R.I.P. – you will stay hero for more than one day… Der Blackstar ist gestern an Krebs gestorben, statt noch mehr Worten sein Leben in einer großartigen Bilderstrecke hier zum Nacherleben.

Tod durch Haifisch oder Selfie?

Im letzen Jahr wurden in Indien weit mehr Todesfälle durch Selfies als durch Haifische verzeichnet. Zum Beispiel verewigten (sic!) sich 3 Studenten vor einem herannahenden Zug, aber auch die 7 Kids, die sich zum Selbstbildern auf eine Seite ihres Bootes lehnten und folgerichtig damit umkippten und ertranken, verdienen besondere Erwähnung. Andere Selfies mit Bären, Stieren,

Das hat uns gerade noch gefehlt

Man nehme einen Donut, fülle ihn mit Champagner-Gelee und Ube-Mousse, bestreue ihn mit Champagner-Kristallen, hülle ihn abschließend in 24k Blattgold und verlange 100 US-$ dafür. So gedacht, so getan von den Leuten vom Manila Social Club, und schon ist der Hype da, wo sie ihn haben wollten. Zielgruppe dürften die versammelten Goldschei..er der Umgegend sein,

Featured Video Play Icon

Wenn Mülltonnen eine Reise machen… (Es regnet, die Erde wird nass)

Schon länger weiß die Wissenschaft, daß Kugelschreiber auf Ihren Heimatplaneten flüchten, wenn man sie nur kurze Zeit unbeaufsichtigt läßt. Nunmehr zeigt sich, auch Mülltonnen wollen nicht mehr unter uns Menschen weilen. Sicher weil sie es satt haben, permanent sich unseren ganzen Schrott mampfen zu müssen. Ein aufmerksamer Mülltonnenwachmann konnte jetzt den organisierten Fluchtversuch filmen. Traurig

Lemmium – Lemmy for Element

Gerade erst wurden vier neue Elemente in das Periodensystem aufgenommen. Weil sie mit den Ordnungszahlen 113, 115, 117 und 118 ziemlich schwer sind, wurden sie ziemlich weit rechts unten eingereiht. Alle vier Elemente sind extrem kurzlebig und entstehen auf der Erde ausschließlich künstlich in Form weniger einzelner Atome. Sie bekamen von irgendwem in der IUPAC

Bachmann und die Hemdnässer…

Lutzi Bachmann und Ihr anderen Pegidisten, habt Ihr eventuell ein kleines Inkontinenzproblem? ( Sorry, Fremdwort – Inkontinenz nennt man das Unvermögen, Ausscheidungen zu kontrollieren) Ich verstehe die Aufregung nicht. Ihr Klatschpappen wolltet die RefugISIS in Europa! Warum macht Ihr jetzt ins Hemd und seid ni am HBF-M? — Lutz Bachmann (@lutzibub) 31. Dezember 2015 Wir